Geschichte

  • In den 50er Jahren ist die Lagerstätte geologisch bekannt geworden, mit der kommerziellen Gewinnung und Aufbereitung von Schotter wurde 1966 begonnen.
  • 2006 wurde das Unternehmen neu ausgerichtet, Modernisierungen fanden statt, und die Leistung wurde kontinuierlich gesteigert.
  • Im Jahr 2012 wurde eine leistungsstarke moderne Anlage Kleemann – Metso in Betrieb genommen, um den gestiegenen Kundenanforderungen gerecht zu werden.
  • 2014 wurden weitere Investitionen in den Fuhrpark sowie in eine zweite Eisenbahnverladeanlage gemacht.
  • Seit September 2014 ist der Betrieb nach EN-Normen zertifiziert und unsere Produkte sind CE konform.
Житковичи